Herzlich willkommen!

 
Foto: Bernd Westphal

Ich freue mich, Sie auf meiner Homepage begrüßen zu dürfen. Hier finden Sie Informationen zu meiner politischen Arbeit in Berlin und in meinem Wahlkreis Hildesheim.

Wenn ich Ihnen bei einer Angelegenheit behilflich sein kann, nehmen Sie Kontakt mit mir auf – gerne auch in einer meiner Bürgersprechstunden.

 

Viele Grüße und herzliches Glückauf
Ihr

Bernd Westphal

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Gastfamilien für Stipendiaten aus den USA gesucht – Bernd Westphal wirbt für interkulturellen Austausch

Der Bundestagsabgeordnete Bernd Westphal fördert den interkulturellen Austausch in der Region und übernimmt regelmäßig die Patenschaft für einen US-Stipendiaten, der bei einer Gastfamilie im Landkreis Hildesheim lebt. Die Stipendiaten im Rahmen des Parlamentarischen Patenschaftsprogramms besuchen eine örtliche Schule im Gastland oder machen Praktika in Betrieben und sind zudem Junior-Botschafter ihres Landes. mehr...

 
 

Ausschreibung Medienpreis Politik des Deutschen Bundestages

Seit 1993 vergibt der Deutsche Bundestag einen Medienpreis Politik. Dieser würdigt hervorragende publizistische Arbeiten – sei es in Tages- oder Wochenzeitungen, in regionalen oder überregionalen Medien, in Printmedien, Online-Medien oder in Rundfunk und Fernsehen –, die zu einem vertieften Verständnis parlamentarischer Praxis beitragen und zur Beschäftigung mit den Fragen des Parlamentarismus anregen.
mehr...

 
 

Planungsstatus im Bundesverkehrswegeplan für Ortsumgehung Eime verbessert

Die Ortsumgehung Eime hat eine verbesserte Priorisierung erfahren. Aus dem weiteren Bedarf im ersten Arbeitsentwurf des Bundesverkehrswegeplanes 2030 konnte eine Priorisierung des Projektvorhabens im Referentenentwurf erreicht werden. Das Projekt wurde nun in den weiteren Bedarf mit Planungsrecht eingestuft. „Das ist ein toller Erfolg. Das Nachbohren hat sich gelohnt. Die Planungen für die Ortsumgehung könnten nun weiter fortschreiten“, freut sich der SPD-Bundestagsabgeordnete Bernd Westphal. mehr...

 
 

7,4 Millionen Euro flossen vom Bund in innovative Ideen im Landkreis Hildesheim

„Rund 7,4 Millionen Euro Zuwendungen haben innovative Unternehmen im Landkreis Hildesheim vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in den letzten Jahren erhalten“, informiert Bundestagsabgeordneter Bernd Westphal (SPD). Die Summe bezieht sich auf Förderungen von innovativen Unternehmen und Projekten, die seit 2009 ausgezahlt oder bewilligt wurden.
mehr...

 
 

Deutsch-Französischer Parlamentspreis ausgeschrieben

Der Deutsche Bundestag und die Assemblée nationale verleihen alle zwei Jahre den Deutsch-Französischen Parlamentspreis für wissenschaftliche Arbeiten, die zu einer besseren gegenseitigen Kenntnis der beiden Länder beitragen.
Um die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung können sich deutsche und französische Staatsbürger bewerben, die ein juristisches, wirtschafts-, sozial-, politik- oder anderes geisteswissenschaftliches Werk verfasst haben, das als selbständige Veröffentlichung erschienen ist. mehr...

 
 

Frauen verdienen 100 Prozent!

Obwohl die Entgeltgleichheit seit über fünf Jahrzehnten geltendes Recht ist, sieht die Realität anders aus: Nach wie vor klafft eine Lohnlücke zwischen den Geschlechtern. Aktuell verdienen Frauen im Durchschnitt rund 21 Prozent weniger Lohn oder Gehalt als Männer. „Ohne gesetzliche Maßnahmen wird sich daran nichts ändern“, ist sich der Hildesheimer Bundestagsabgeordnete Bernd Westphal sicher. mehr...

 
 

Fest des Fastenbrechens hat begonnen

Am Dienstag endete der muslimische Fastenmonat Ramadan und das Fest des Fastenbrechens hat begonnen. Vielen ist der feierliche Abschluss auch unter dem Namen Zuckerfest bekannt. Zahlreiche Musliminnen und Muslime in Deutschland bekennen in diesem Sommermonat dabei den Willen zum Frieden und zur Versöhnung. Beim traditionellen Iftar-Essen kommen Familien, Freundinnen, Freunde und Nachbarn zusammen. In den kommenden Tagen wird das Fastenbrechenfest gefeiert. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Für eine neue Vision von Europa

Bernd Lange, niedersächsischer Europa-Abgeordneter, ist über das Votum der Briten, die EU verlassen zu wollen, enttäuscht. "Die Entscheidung der britischen Bevölkerung bedauere ich sehr. Großbritannien war nach dem Zweiten Weltkrieg fundamentaler Teil der europäischen Einigungsbewegung. mehr...

 
Zahlenkolonne für die Schwarze Null

Die schwarze Null steht

Keine Neuverschuldung mehr ab 2018, eine deutliche finanzielle Entlastung der Kommunen und erhebliche Investitionen in die Gesundheitsversorgung, bessere Bildung für alle und in die Integration von Flüchtlingen: Das sind die Charakteristika des Doppelhaushalts 2017/2018. mehr...

 
Der neu gewählte ASF-Vorstand

Zwei Niedersächsinnen im Bundesvorstand der ASF

Vom 17. bis 19. Juni 2016 fand in Magdeburg die Bundeskonferenz der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) statt. Rund 200 Delegierte aus dem gesamten Bundesgebiet waren angereist, um einen neuen Vorstand zu wählen und um über unterschiedliche Anträge aus den Themenfeldern „Nachhaltigkeit ist weiblich“, „Arbeiten 4.0“, „Me mehr...

 
Deutscher Schulpreis Grundschule auf dem Süsteresch

Deutscher Schulpreis geht nach Niedersachsen

Herzlichen Glückwunsch an die Grundschule auf dem Süsteresch! Die Schülerinnen und Schüler aus Schüttdorf (Landkreis Grafschaft Bentheim) haben den Deutschen Schulpreis gewonnen. Damit geht der renommierte, mit 100.000 Euro dotierte Preis bereits zum dritten Mal nach Niedersachsen. mehr...

 
Schöne Kulisse: das Wilhelm-Busch-Museum in Hannover

Das war das Sommerfest 2016

Gemeinsam gestalten und gemeinsam feiern: Beim Sommerfest der SPD-Landtagsfraktion und des SPD-Landesverbands trafen sich knapp 1000 Vertreterinnen und Vertreter aus der niedersächsischen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft im Garten des Wilhelm-Busch-Museums in Hannovers. mehr...

 

Mehr Wohnraum für alle

Wohnen ist ein Grundbedürfnis und kein Luxusgut: Dafür macht sich unsere rot-grüne Landesregierung stark und hat das Wohnraumförderprogramm aufgestockt. Bis 2019 stehen insgesamt mehr als 700 Millionen Euro für die Wohnraumförderung zur Verfügung. Sozial- und Bauministerin Cornelia Rundt kann jetzt schon Erfolge vermelden, denn in Niedersachsen wurden 2015 insgesamt 25. mehr...