Herzlich willkommen!

 
Foto: Bernd Westphal

Ich freue mich, Sie auf meiner Homepage begrüßen zu dürfen. Hier finden Sie Informationen zu meiner politischen Arbeit in Berlin und in meinem Wahlkreis Hildesheim.

Wenn ich Ihnen bei einer Angelegenheit behilflich sein kann, nehmen Sie Kontakt mit mir auf – gerne auch in einer meiner Bürgersprechstunden.

 

Viele Grüße und herzliches Glückauf
Ihr

Bernd Westphal

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
Foto: Bernd Westphal MdB
 

Mit dem Niedersächsischen Ministerpräsidenten im Wahlkreis unterwegs

Der Niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil hat sich vorgenommen, im ersten Halbjahr 2017 alle 87 Wahlkreis einmal zu besuchen. Mit dem Wahlkreis Alfeld hat er am Donnerstag sein 52. Besuch absolviert.
Begleitet wurde er bei seiner Tour nach Elze, Alfeld und Nordstemmen vom Bundestagsabgeordneten Bernd Westphal sowie dem Landtagsageordneten Bernd Lynack aus Hildesheim und dem Kandidaten zur Landtagswahl im Wahlkreis Alfeld Volker Senftleben mehr...

 
Foto: Bernd Westphal
 

Einladung zur Blaulichtkonferenz

Starkniederschläge, Unwetter, Überschwemmungen – die Folgen des Klimawandels, die wachsende Verwundbarkeit unserer modernen Gesellschaft, Angriffe auf kritische Infrastrukturen, Cyberattacken, Terrorismus und die Zunahme von internationalen Krisen: Der Bevölkerungsschutz und die Katastrophenhilfe der Bundesrepublik Deutschland stehen vor neuen Herausforderungen.
mehr...

 
Foto: FES
 

Altersarmut in Deutschland (noch) kein Thema - Renten-Diskussion im Römer-Pelizäus-Museum

Diskutiert wurde über die Themen Haltelinien, Rentenniveau, Beitragssätze und Grundsicherung im Alter bei der Veranstaltung, zu der die Friedrich-Ebert-Stiftung nach Hildesheim ins Roemer- und Pelizaeus-Museum eingeladen hatte.
Bei seiner kurzen Einführung ins Thema unterstrich der SPD Bundestagsabgeordnete Bernd Westphal die Bedeutung einer lebensstandardsichernden Rente, die kein Geschenk oder Almosen sei, sondern klarer Rechtsanspruch nach einem Arbeitsleben im Alter. mehr...

 
Foto: Bernd Westphal
 

Gesetzentwurf des Bundesjustizministers – eine gute Grundlage für verbesserte Rechtsdurchsetzung in sozialen Netzwerken

Bundesjustizminister Heiko Maas hat heute den Gesetzentwurf zur Verbesserung der Rechtsdurchsetzung in sozialen Netzwerken vorgelegt. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt den Regelungsvorschlag. Auf dieser Grundlage kann die Koalition noch in dieser Legislaturperiode einen Gesetzesvorschlag auf den Weg bringen. mehr...

 
Foto: Bernd Westphal, MdB
 

Energie- und Klimahaus in Hoheneggelsen?

Eignet sich als ein möglicher Standort des von Bernd Westphal, MdB als Idee entwickelten Energie- und Klimahauses im Landkreis Hildesheim die Villa auf dem Gelände der ehemaligen Sondermülldeponie in Hoheneggelsen?
Um dies herauszufinden, besichtigte der Abgeordnete auf Einladung von Uwe Meinhardt gemeinsam mit den Ratsmitgliedern Saskia Klatt und Gustav Hartmann das Gelände am Bahnhof.
mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Fairer Handel gegen Protektionismus

Ja zur Reform der europäischen Handelspolitik: Das Europäische Parlament hat für das EU-Kanada-Abkommen gestimmt – nachdem auf sozialdemokratischen Druck hin zahlreiche Änderungen an dem Text vorgenommen worden waren. „Das alte CETA-Verhandlungsergebnis der EU-Kommission war schwach. mehr...

 

"Gut, dass die Führungsfrage in der SPD geklärt ist"

Der niedersächsische SPD-Landesvorsitzende Stephan Weil zeigt sich erleichtert, dass die Frage der Kanzlerkandidatur nun entschieden ist: „Es ist gut, dass die Führungsfrage in der SPD jetzt endlich geklärt ist. So gut ich kann und aus tiefer persönlicher Überzeugung werde ich Martin Schulz als SPD-Vorsitzenden und Kanzlerkandidaten unterstützen." mehr...

 

Niedersachsen wollen Stephan Weil als Ministerpräsident

Der Niedersachsen-Trend bestätigt die gute Arbeit unserer Landesregierung: Laut Umfrage von Infratest-Dimap im Auftrag des NDR sind 63 Prozent der Bürgerinnen und Bürger zufrieden mit der Arbeit der SPD-geführten Landesregierung, das entspricht einem Plus von drei Prozentpunkten gegenüber dem letzten Niedersachsen-Trend von 2015. mehr...

 

Detlef Tanke: "Alles hat seine Zeit"

Detlef Tanke, Generalsekretär der SPD Niedersachsen, wird nicht mehr für den Landtag kandidieren. Das teilte der 60-jährige Politiker aus dem Wahlkreis Gifhorn-Süd mit. "Ich freue mich über die zehn spannenden Jahre in der Landespolitik. Insbesondere darüber, dass ich die erfolgreiche rot-grüne Regierungspolitik mitgestaltet habe. A mehr...

 

Premiere bei Facebook: Stephan Weil Live

Ministerpräsident und SPD-Landesvorsitzender Stephan Weil stellt sich am Mittwoch, 18. Januar, ab 20.20 Uhr erstmals über das Online-Format „Facebook Live“ den Fragen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Unter dem Titel „Stephan Weil LIVE“ wird er etwa 30 Minuten über seine Facebook-Seite als Landesvorsitzender Fragen beantworten, die ihm Facebook-Nutzerinnen und -Nutzer live zusenden. mehr...

 

Für beitragsfreie Kitas

Auf ihrer Jahresauftaktklausur in Celle hat die niedersächsische SPD erste Schwerpunkte für ihr Wahl- und Regierungsprogramm für den anstehenden Landtagswahlkampf und die Bundestagswahl abgesteckt. SPD-Landesvorsitzender und Ministerpräsident Stephan Weil: „Die niedersächsischen Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen zu einem guten Ergebnis der SPD im Bundestagswahlkampf beitragen. Fü mehr...