Nachrichten

Auswahl
Foto: Bernd Westphal MdB
 

Mit dem Niedersächsischen Ministerpräsidenten im Wahlkreis unterwegs

Der Niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil hat sich vorgenommen, im ersten Halbjahr 2017 alle 87 Wahlkreis einmal zu besuchen. Mit dem Wahlkreis Alfeld hat er am Donnerstag sein 52. Besuch absolviert.
Begleitet wurde er bei seiner Tour nach Elze, Alfeld und Nordstemmen vom Bundestagsabgeordneten Bernd Westphal sowie dem Landtagsageordneten Bernd Lynack aus Hildesheim und dem Kandidaten zur Landtagswahl im Wahlkreis Alfeld Volker Senftleben mehr...

 
Foto: Bernd Westphal
 

Einladung zur Blaulichtkonferenz

Starkniederschläge, Unwetter, Überschwemmungen – die Folgen des Klimawandels, die wachsende Verwundbarkeit unserer modernen Gesellschaft, Angriffe auf kritische Infrastrukturen, Cyberattacken, Terrorismus und die Zunahme von internationalen Krisen: Der Bevölkerungsschutz und die Katastrophenhilfe der Bundesrepublik Deutschland stehen vor neuen Herausforderungen.
mehr...

 
Foto: FES
 

Altersarmut in Deutschland (noch) kein Thema - Renten-Diskussion im Römer-Pelizäus-Museum

Diskutiert wurde über die Themen Haltelinien, Rentenniveau, Beitragssätze und Grundsicherung im Alter bei der Veranstaltung, zu der die Friedrich-Ebert-Stiftung nach Hildesheim ins Roemer- und Pelizaeus-Museum eingeladen hatte.
Bei seiner kurzen Einführung ins Thema unterstrich der SPD Bundestagsabgeordnete Bernd Westphal die Bedeutung einer lebensstandardsichernden Rente, die kein Geschenk oder Almosen sei, sondern klarer Rechtsanspruch nach einem Arbeitsleben im Alter. mehr...

 
Foto: Bernd Westphal
 

Gesetzentwurf des Bundesjustizministers – eine gute Grundlage für verbesserte Rechtsdurchsetzung in sozialen Netzwerken

Bundesjustizminister Heiko Maas hat heute den Gesetzentwurf zur Verbesserung der Rechtsdurchsetzung in sozialen Netzwerken vorgelegt. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt den Regelungsvorschlag. Auf dieser Grundlage kann die Koalition noch in dieser Legislaturperiode einen Gesetzesvorschlag auf den Weg bringen. mehr...

 
Foto: Bernd Westphal, MdB
 

Energie- und Klimahaus in Hoheneggelsen?

Eignet sich als ein möglicher Standort des von Bernd Westphal, MdB als Idee entwickelten Energie- und Klimahauses im Landkreis Hildesheim die Villa auf dem Gelände der ehemaligen Sondermülldeponie in Hoheneggelsen?
Um dies herauszufinden, besichtigte der Abgeordnete auf Einladung von Uwe Meinhardt gemeinsam mit den Ratsmitgliedern Saskia Klatt und Gustav Hartmann das Gelände am Bahnhof.
mehr...