Herzlich willkommen!

 
Foto: Bernd Westphal

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

seit 2013 vertrete ich den Wahlkreis Hildesheim als Ihr Abgeordneter im Deutschen Bundestag.

Politik bedeutet für mich, sich für die Menschen und Ihre Interessen einzusetzen. Deshalb finde ich es wichtig, möglichst viele Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern, Vereinen, Verbänden und Unternehmen zu führen, um die Sorgen und Nöte vor Ort im Dialog mit den Menschen zu erfahren. Nur durch den intensiven Kontakt mit den Menschen kann ich gute Politik machen. Denn ich verstehe mich als Vertreter für die Belange aller Menschen im Wahlkreis, sowohl in Berlin als auch im Landkreis Hildesheim.

Auch mein intensiver Dialog mit Wirtschaft, Gesellschaft, Vereinen und Verbänden ist wichtig. Das ist meine Erfahrung und mein Anspruch aus über 30 Jahren politischer Arbeit.

Als Bundestagsabgeordneter engagiere ich mich bereits seit vier Jahren fachpolitisch in den Schwerpunktthemen Wirtschaft, Energie, regionale Wirtschaftsentwicklung und nachhaltige Entwicklung. Weitere Themen sind „Gute Arbeit“ und faire Löhne sowie Chancengerechtigkeit beim Zugang zu Bildung ein Leben lang. Wir brauchen eine wirtschaftliche und soziale Infrastruktur, die allen Menschen zu Gute kommt. Wirtschaftlicher Wohlstand und soziale Gerechtigkeit sind Grundpfeiler unserer Gesellschaft, an der alle Menschen teilhaben können müssen. Daran werde ich auch weiter arbeiten, davon profitieren auch die Menschen in unserer Region.

Ich setze mich für eine gerechte Gesellschaft ein, die von Mitmenschlichkeit, Solidarität und sozialem Zusammenhalt geprägt ist.

Mit ihrer Stimme möchte ich mich auch in Zukunft dafür stark machen, dass es in unserem Landkreis vorwärts geht. Deutschland ist ein wohlhabendes Land. Dieser Wohlstand muss aber auch bei jeder Bürgerin und jedem Bürger ankommen.

Geben Sie mir am 24. September Ihre Stimme für eine bessere Zukunft.

Glück auf

Ihr Bernd Westphal

 

Foto: Bernd Westphal MdB

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
Foto: logo_bundestagsfraktion
 

Weltkindertag 2017: „Kindern eine Stimme geben!“

Bernd Westphal unterstützt den Aufruf der Arbeitsgruppe Familie, Senioren, Frauen und Jugend, verfasst von Sönke Rix, familienpolitischem Sprecher und Susann Rüthrich, Kinderbeauftragte
"Der diesjährige Weltkindertag am 20. September steht unter dem Motto „Kindern eine Stimme geben!“ Wenige Tage vor der Bundestagswahl macht das den Handlungsbedarf deutlich. Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen Kinder und Jugendliche in Zukunft noch stärker beteiligen" mehr...

 
Foto: Bernd Westphal MdB
 

Westphal wirbt für Wettbewerb „Smart School“

Im vergangenen Schuljahr hat „erlebe IT“ Schülerinnen und Schüler an über 100 Schulen für IT begeistert. Als Schirmherr der Aktion ermuntert der SPD-Bundestagsabgeordnete Bernd Westphal alle Schulen im Landkreis Hildesheim zur Teilnahme an einem neuen Wettbewerb. Ergänzend zur bestehenden Initiative „erlebe IT“ hat Bitkom den bundesweiten Wettbewerb Smart School gestartet. Ziel ist es, in den nächsten fünf Jahren 100 Schulen als Smart Schools auszuzeichnen. mehr...

 
Foto: Bernd Westphal
 

Stephan Weil zu Besuch in Groß Escherde und Bad Salzdetfurth

Am Samstag, den 9. September wird der Ministerpräsident des Landes Niedersachsen im Wahlkreis von Bernd Westphal zu Gast sein.
In der Zeit von 13.00 bis 14.00 Uhr wird er beim Sommerfest des SPD-Gemeindeverbands Nordstemmen erwartet. Rund um das Groß Escherder Dorfgemeinschaftshaus an der Schulstraße gibt es Kinderaktionen, Gegrilltes und politischen Talk. Ebenfalls erwartet wird Landtagskandidat Volker Senftleben.
Jede und jeder ist herzlich eingeladen.
mehr...

 
Foto: Bernd Westphal MdB
 

Initiative Runder Tisch Asyl Sibbesse erhält 2450 Euro vom Bund

„Im Rahmen des Bundesprogramms Ländliche Entwicklung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft erhält die Initiative Runder Tisch Asyl Sibbesse für das Projekt „Interkultureller Garten“ Fördermittel des Bundes von über 2450 Euro“, zeigt sich der Hildesheimer SPD-Bundestagsabgeordnete Bernd Westphal erfreut. mehr...

 
Foto: Bernd Westphal MdB
 

Deutsch-amerikanischer Austausch- Bernd Westphal engagiert sich für Stipendienprogramm des Bundestages

Das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP), ein Stipendienprogramm des Deutschen Bundestages und des Kongresses der USA, ermöglicht seit über 30 Jahren jungen Menschen aus Deutschland und den USA, als „Junior-Botschafter“ für ein Schuljahr das jeweils andere Land zu erkunden. Bernd Westphal engagiert sich regelmäßig für diesen interkulturellen Austausch. mehr...

 
 

Interview der "RUNDSCHAU für den Lebensmittelhandel" mit Vertretern der großen Parteien zu branchenrelevanten Themen

Die "RUNDSCHAU für den Lebensmittelhandel" wollte wissen, wofür die großen Parteien dieser Republik stehen, wenn es um branchenrelevante Themen geht.
Sie hat mit CDU, SPD, FDP, den Grünen und den Linken über Freihandel, Mindestlohn, Öffnungszeiten, Migration und über Donald Trump gesprochen.
mehr...

 
Foto: Bernd Westphal MdB
 

AWO Trialog aus Alfeld besucht SPD-Bundestagsabgeordneten Bernd Westphal in Berlin

Unter der Leitung von Susanne Müller-Forwergk hat sich eine Gruppe des AWO Trialog aus Alfeld in Berlin mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Bernd Westphal getroffen.
Das Treffen war verbunden mit einem Rundgang im Reichstagsgebäude und einer Diskussion über die politische Situation. mehr...