Besuchergruppe aus dem Wahlkreis Hildesheim zu Besuch in Berlin

 
Foto: Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
 

Eine Gruppe politische interessierter Bürgerinnen und Bürger hat auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Bernd Westphal Berlin besucht.

Nach der Ankunft in Berlin hat die Gruppe als Besucher an einem Plenarsitzung teilgenommen. Im Anschluss konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Fragen in einer Diskussionsrunde direkt an den Abgeordneten stellen.

 

Nach dem Fototermin auf dem Dach des Deutschen Bundestages und einem Rundgang durch die Kuppel klang der Tag mit einem Abendessen im Hotel aus.

Am zweiten Tag der Reise bekam die Gruppe interessante Eindrücke bei ein Informationsgespräch im Bundesministerium der Finanzen. Nach einer anschließenden Stadtrundfahrt folgte als Abschluss ein Informationsgespräch mit einer Führung in der Gedenkstätte Berlin Hohenschönhausen, der ehemaligen Zentrale der Untersuchungshaft der Stasi.

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.