Bernd Westphal beim Pressegespräch bei der Alfelder Zeitung

 
Foto: Bernd Westphal MdB
 

Der Bundestagsabgeordnete Bernd Westphal hat sich mit dem Chefredakteur Björn Dinges und dem Redakteur Thomas Jahns von der Alfelder Zeitung zum Gespräch in der Redaktion der Zeitung getroffen.

 
 
Foto: Bernd Westphal MdB

Der Abgeordnete machte seine Schwerpunkte klar, die sich die SPD und er für sich perönlich für die nächste Legislaturperiode gesetzt hat.

Dazu gehören als großer Schwerpunkt die Energiewende. Mit Forschung und Entwicklung neuer Technologieen z.B. im Bereich der Automobilindustrie, der schnellen Verbreitung von Glasfaserkabeln für die schnelle Digitalisierung und mehr sozialer Gerechtigkeit sollte es möglich sein, die Verantwortung für die Welt der nächsten Generationen zu übernehmen.

 

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.