Nachrichten

Auswahl
Bernd Westphal Quadratisch
 

Westphal setzt sich fortwährend für Barrierefreiheit am Bahnhaltepunkt Barnten ein

Nach der Meldung des Bahnhaltepunktes Barnten für das vom Bund gestartete Zukunftsinvestitionsprogramm 2016 -2018 durch den niedersächsischen Verkehrsminister Olaf Lies hat der Hildesheimer Bundestagsabgeordnete Bernd Westphal erneut Kontakt zum Bundesverkehrsministerium aufgenommen.
„Da die Entscheidung, welche Stationen nun im Rahmen des Zukunftsinvestitionsprogramms umgesetzt werden sollen vom Bund getroffen wird, habe ich mich nun nochmals mit der Bitte um Unterstützung an Bundesminister Dobrindt gewandt“, so Westphal. „ mehr...

 
Eime FvO
 

Auf Einladung der SPD-Bundestagsfraktion diskutierten rund 50 Zuhörerinnen und Zuhörer in der Mehrzweckhalle in Eime über das Thema neue Arbeit – Vorsprung durch Innovation.

Auf dem Podium saßen neben Hubertus Heil, stellv. Fraktionsvorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion, und Bernd Westphal, Sprecher für Wirtschaft und Energie der SPD-Bundestagsfraktion, die Hauptgeschäftsführerin Ina-Maria Heidmann und Stefan Keienburg vom Bundeverband mittelständische Wirtschaft. mehr...

 
Bernd Westphal Quadratisch
| 1 Kommentar
 

Bernd Westphal einstimmig zum wirtschafts- und energiepolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion gewählt

Der Bundestagsabgeordnete Bernd Westphal wurde heute einstimmig zum Sprecher für Wirtschaft und Energie der SPD-Bundestagsfraktion gewählt.
Bernd Westphal, der seit 2013 Mitglied des Deutschen Bundestages ist, freut sich sehr über das ihm entgegengebrachte Vertrauen seiner Fraktion. „Bereits nach zwei Jahren eine solche Aufgabe übernehmen zu dürfen, freut mich sehr und bestätigt mich auch in meiner Arbeit als Bundestagsabgeordneter“, sagt der SPD-Politiker.
mehr...