Nachrichten

Auswahl
Bernd Westphal Quadratisch
| 2 Kommentare
 

Jetzt letzte Chance zur Teilnahme an der Bahnlärmumfrage des Eisenbahnbundesamtes nutzen

Nach einer 2002 von der Europäischen Union beschlossenen Richtlinie zur Bekämpfung von Umgebungslärm an Bahnstrecken, die seit 2005 vom Bundestag in Gesetzesform umgesetzt wurde, ermitteln derzeit alle EU-Staaten Lärmdaten für eine effektive Lärmaktionsplanung.
Der SPD-Bundestagsabgeordnete Bernd Westphal ruft dazu auf, jetzt die letzte Chance zur Teilnahme an der Bahnlärmumfrage des Eisenbahnbundesamtes zu nutzen mehr...

 
Bernd Westphal Quadratisch
 

Bund beteiligt sich mit 75.000 Euro an der Sanierung des Kirchturms der St. Martinus Kirche in Giesen-Emmerke

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags hat heute Mittel für den Denkmalschutz freigegeben. „Ich freue mich sehr, dass der Kirchturm der St. Martinus Kirche in Giesen-Emmerke insgesamt 75.000 Euro aus Mitteln des Denkmalschutz-Sonderprogramms erhält“, erklärt der Hildesheimer SPD-Bundestagsabgeordnete Bernd Westphal.
mehr...

 
Jugend und Parlament
 

Juso-Vorsitzende aus Elze nimmt am Projekt "Jugend und Parlament" teil

Was genau macht eigentlich ein Bundestagsabgeordneter? Die Antwort auf diese Frage suchten 316 Jugendliche aus ganz Deutschland vom 12. bis 16. Juni bei der Teilnahme am Planspiel "Jugend und Parlament".
Auf Einladung des Hildesheimer SPD-Bundestagsabgeordneten Bernd Westphal konnte in diesem Jahr die 17-jährige Johanna Tilsner aus Elze teilnehmen. „Jugend und Parlament ist eine tolle Einrichtung“, so Bernd Westphal. „Politik und parlamentarische Abläufe im Bundestag können so von den jungen Menschen nachgestellt und aus eigener Anschauung erlebt werden“.
mehr...

 
Jugend Forscht2
 

Junge Forscher zu Besuch im Bundestag

Am 12. Juni 2015 besuchten die Gewinnerinnen und Gewinner des Nachwuchswettbewerbs „Jugend forscht“ aus Hildesheim den Deutschen Bundestag. In Begleitung mitgereister Lehrkräfte sowie des Wirtschaftsförderers Matthias Ullrich nahmen die Jugendlichen an einer Plenarsitzung teil und hatten später ausreichend Zeit, mit den Hildesheimer Bundestagsabgeordneten, u.a. mit Bernd Westphal, zu diskutieren. mehr...

 
Eröffnung Fagus-Besucherzentrum
 

Eröffnung des neuen Unesco-Besucherzentrums im Fagus-Werk in Alfeld

Seit 2011 ist das Fagus-Werk in Alfeld UNESCO-Weltkulturerbestätte. Pünktlich zum diesjährigen Welterbetag wurde das neue Besucherzentrum im ehemaligen Spänehaus des Werkes fertig gestellt.
Im Beisein des Niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil wurde das Besucherzentrum feierlich eröffnet. Die Gäste, unter ihnen der Bundestagsabgeordnete Bernd Westphal, waren begeistert. mehr...