Nachrichten

Auswahl
Tag der offenen Tür_5
 

„SPD im Dialog“ – Türen ganzjährig weit geöffnet

Seit Juli hat das SPD-Servicecenter ein neues Zuhause im „Torhaus“. Für den 24. Oktober 2014 wurden Mitglieder und Bürgerinnen und Bürger eingeladen, sich von dem Büro, aber erst recht der SPD ein Bild zu machen. Eine erfolgreiche Veranstaltung – so der allgemeine Tenor. „Aber klar ist für uns: Die Türen der SPD sind ganzjährig weit geöffnet. Wir laden alle ein, die SPD kennenzulernen und aktiv in der SPD mitzuarbeiten“, so Waltraud Friedemann, Vorsitzende des SPD-Unterbezirks Hildesheim. mehr...

 
Energiewende FES
 

Dialog zur Energiewende - Podiumsdiskussion der Friedrich-Ebert-Stiftung

Hochkarätig besetztes Podium auf der Veranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung
Gut 120 Interessierte waren ins Römer- und Pelizaeusmuseum gekommen, um bei der Podiumsdiskussion: „Mit voller Kraft voraus! Wie die Energiewende in Deutschland zum Erfolg werden kann“ mitzudiskutieren. Die Friedrich-Ebert-Stiftung Niedersachsen hatte Bernd Westphal, MdB, Stephan Kohler (Deutsche Energie Agentur), Peter Franke (Bundesnetzagentur) und Herbert Muders (juwi Solar GmbH) nach Hildesheim eingeladen.
mehr...

 
10394502 318304725023736 4793076923955120353 N
 

Lebhafte Diskussion zur Situation im Irak und Syrien

In der Aula der Robert-Bosch-Gesamtschule Hildesheim war es voll: Rund 150 Interessierte nahmen an der Podiumsdiskussion „Deutsche Waffenlieferungen in den Irak – Verantwortung und Folgen“ teil.

Der Hildesheimer Bundestagsabgeordnete Bernd Westphal hatte zu der Veranstaltung eingeladen. Anlass waren die deutschen Waffenlieferungen im Volumen von 70 Millionen Euro und humanitäre Hilfe, die vom Bundestag an die Kurden im Nordirak auf den Weg gebracht wurden.
mehr...

 
 

Algermissen ist BUNT - für Demokratie und Toleranz

Die Gemeinde Algermissen veranstaltet am kommenden Sonntag ein Fest gegen Neonazis und will damit ein deutliches öffentliches Zeichen gegen Rechtsradikalismus setzen.
So wird am Sonntag, 19.10.2014 von 12 bis 15 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz in Algermissen eine Veranstaltung unter dem Motto „Algermissen ist BUNT – für Demokratie und Toleranz“ stattfinden. mehr...

 
 

Bundesregierung setzt Transparenz und restriktive Genehmigungspraxis bei Rüstungsexporten um

Die Bundesregierung legt heute zum ersten Mal einen Zwischenbericht zu Rüstungsexporten vor. Damit werden die Transparenzmaßnahmen, die die SPD-Bundestagsfraktion gemeinsam mit ihrem Koalitionspartner gefordert hatten, umgesetzt. Bislang musste die Öffentlichkeit bis zu eineinhalb Jahre auf solche Informationen warten. mehr...

 
Molitorisschule
 

Molitorisschule besucht Berlin

Auf Einladung des SPD Bundestagsabgeordneten Bernd Westphal haben Schülerinnen und Schüler der Molitorisschule am 13. Oktober 2014 den Deutschen Bundestag besucht.
Nach einem Informationsvortrag über die Arbeitsweise des Parlaments empfing der Abgeordnete die Gruppe zu einer kleinen Diskussionsrunde.
mehr...

 
Infomobil
 

Bernd Westphal diskutiert am Infomobil des Deutschen Bundestages in Alfeld

Gleich drei Schulklassen haben die Gelegenheit genutzt, um mit dem Bundestagsabgeordneten Bernd Westphal über seine Arbeit im Parlament zu diskutieren.
Am Infomobil des Bundestages, das von Montag bis Mittwoch auf dem Alfelder Markplatz Halt gemacht hat, gab es die Möglichkeit, sich zu informieren und im direkten Gespräch mit dem Abgeordneten Fragen zu stellen.
Insgesamt besucht das Infomobil 60 Wahlkreise im Jahr, benötigt also fünf Jahre, um einmal durch die Bundesrepublik zu kommen. mehr...